Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Die Chorgemeinschaft Besigheim besteht aus mehreren Teilchören. Sind sie neugierig und wollen mehr wissen? Dann schauen Sie sich um!

Auf unserer Seiten finden Sie Informationen zu unseren Chören, Veranstaltung und Konzerte sowie Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Alles was uns aktuell bewegt und Sie interessiert, finden Sie hier im Anschluss.
Sie wollen noch mehr wissen? Dann besuchen Sie uns in einer unserer Proben.


Wir freuen uns auf SIE!


Der April wird laut und bunt

Strolchekonzert

Im April sind zwei Konzerte der Chorgemeinschaft Besigheim geplant.

Zuerst wagen sich die Kleinen Strolche in die Zahlenwelt. Unter dem gleichnamigen Titel fand am 17. April ab 15:00 Uhr in der Stadthalle ein Konzert statt. Hier finden Sie den Pressebericht.

FKK

Gleicher Ort, kaum zwei Wochen später, tritt Mittendrin am 29. April ab 19:30 Uhr im Fasskeller auf. Wenn Frühling, Humor und Hits - die Liebe zur Chormusik und Gefallen an niveauvoller Bewirtung in einem wunderschönen Raum zusammentreffen, dann entsteht ein Fun-tastisch Kulinarisches Konzert.


175 Jahre Chorgemeinschaft Besigheim

was uns bewegt hat in 2014- erfahren Sie mehr


Neues von der Chorgemeinschaft

World Voice Day

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was ihre Stimme so alles kann? Der World Voice Day ist eine Gelegenheit, es zumindest gesanglich herauszufinden!

Alle Interessierten sind herzlich zu unserer Offenen Probe am 16.04.2015 eingeladen. 18:00 bis 21:00 Uhr, Rathausfoyer Besigheim.

Und keine Angst - sie müssen nicht drei Stunden am Stück singen. Für jeden wird etwas dabei sein. Mehr wird hier und jetzt aber auch nicht verraten.

Quereinsteiger gesucht

Sind Sie ein Mann, der ...

  • schon immer wissen wollte, wie seine Stimme mit anderen klingt?
  • bereits in einem Männerchor gesungen hat und nun einen neuen Chor sucht?
  • Frauenherzen zum schmelzen bringen will?
  • die Herausforderung sucht und ein Ziel vor Augen braucht?
  • Wenn Sie eine dieser Fragen bit ja benatworten können,
    dann kommen Sie zu uns!!!

    NEUEINSTEIGER SIND JEDERZEIT WILLKOMMEN!

    Ob im Kinderchor oder bei den Erwachsenen, ob jung oder schon älter, ob stimmgewaltiger Bass oder zarter Sopran – wir haben für jeden den passenden Chor.
    Suchen Sie sich unter Chöre einen aus und kommen Sie einfach vorbei.

    „Kleine Strolche“ – Große Wirkung auf Körper, Geist und Entwicklung

    Die Kleinen Strolche der Chorgemeinschaft Besigheim laden zum Mitsingen ein.
    Der Chor besteht aus Kindern im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt, ein Einstieg jederzeit möglich.

    Derzeit liegt die Frühförderung und Sprachförderung in Kindergärten in aller Munde. Das Angebot der Kleinen Strolche stellt eine optimale Ergänzung zu allen sprachfördernden Maßnahmen dar. Singen, Bewegen, Sprechen, musikalische Früherziehung, Rhythmus, Takt, Hinhören, Aufmerksamkeit und viel Freude sind Inhalt der Singstunde.

    Singen ist eines der einfachsten Mittel beim Kind viele Fähigkeiten gleichzeitig zu schulen und anzulegen.

    Der Hirnforscher und Neurobiologe Professor Dr. Gerald Hüther hält Singen für Kraftnahrung für Kinderköpfe und Balsam für die Seele. Er ist überzeugt: „Das gemeinsame Singen mit Kindern ist besser als jede Wissensvermittlung im Sinne einer sogenannten Frühförderung.“
    Hüther weiter: „Alles, was die Beziehungsfähigkeit von Kindern – zu sich selbst, zu anderen Menschen, zu Natur und Kultur – verbessert, ist die wichtigste Entwicklungshilfe, die wir ihnen bieten können. Eine ideale Möglichkeit zur Herausbildung dieser Beziehungsfähigkeit ist das gemeinsame Singen.

    Die Fachwelt ist sich einig - Singen macht Spaß und ist gesund!
    Es fördert die soziale Kompetenz, schult die Gemeinschaftsfähigkeit und den Zusammenhalt. Kinder lernen Rücksicht nehmen und sich aufeinander einzustellen.

    Mit einem erfahrenen Team um Dagmar Dieter-Herbst und Sonja Schreier treffen sich die Kleinen Strolche jeden Donnerstag von 16.45 Uhr bis 17.25 Uhr im Vereinsheim „Alte Kelter“ in Besigheim. Kostenloses Schnuppern ist jederzeit erwünscht!


    Weitere Informationen auch bei der Geschäftsstelle 07143/ 35432

    MAKE MUSIC - Singen macht Spaß und ist nicht peinlich

    singenmachtspass

    Nach drei abwechslungsreichen Nachmittagen beim Workshop „Make Music“, den die Chorgemeinschaft Besigheim in den Pfingstferien für Jugendliche von 13 bis 19 Jahren angeboten hatte, ist Jakobs Fazit: „Singen macht Spaß und ist nicht peinlich.“

    Am Anfang gab es schon einiges zu kichern. „Guckt mal alle wie eine Zitrone!“ Den Mund gaaanz weit aufreißen, die Lippen flattern lassen, die Hände in die Taille und auf Kommando Lachen – so spürt man, wie das Zwerchfell sich bewegt. Im Rhythmus gehen und das Atmen nicht vergessen. „Bauchatmung ist was ganz Tolles“, hat Isabelle gelernt. Nach den Atem- und Einsingübungen wurden dann Kanons und verschiedene Lieder einstudiert, ein-, zwei- und auch dreistimmig. Es wurde hart gearbeitet und das Ergebnis kann sich hören lassen.

    Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. „Ich glaube, Sarah hat selber Spaß und das kann sie auch anderen vermitteln“, ist Ina’s Meinung dazu. Die Leiterin des Workshops, die Jazzsängerin und Diplom-Gesangspädagogin Sarah Neumann, hat ganz offensichtlich das richtige Händchen für die Jugendlichen, denn eine Wiederholung des Workshops wünschen sich alle Teilnehmer.

    Klingende Stadt - 1000 Mitwirkende - zwei Tage Musik und Gesang

    Das Projekt "Klingende Stadt" war ein voller Erfolg. Von Kelterplatz bis zur Stadtkirche erklang Musik aller Stilrichtungen.

    Wenn Sie mehr Informationen über das Projekt und was Sie erwartet haben wollen, schauen Sie sich einfach in unseren Archiven um!